Organe

Vertreterversammlung

Das oberste Organ der Philips Pensionskasse (VVaG) ist die Vertreterversammlung. Sie besteht aus den Mitgliedervertretern, die alle fünf Jahre neu gewählt werden.

 

Der Vertreterversammlung obliegen insbesondere die Genehmigung des Jahresabschlusses, die Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates sowie die Beschlussfassung über Änderungen der Satzung und der Allgemeinen Ver­siche­rungsbedingungen.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat besteht in der Philips Pensionskasse (VVaG) aus dem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden und vier Beisitzern. Der Vorsitzende sowie zwei weitere Mitglieder werden vom Trägerunternehmen ernannt, drei weitere Aufsichtsratsmitglieder werden durch die Vertreterversammlung gewählt.

 

Die Aufgaben des Aufsichtsrates sind umfangreich und umfassen u.a. die Bestellung und Überwachung des Vorstandes, die Erstellung der Geschäftsordnung für den Vorstand und die Bestellung und Entlastung des Verantwortlichen Aktuars.

 

Aufsichtsratsmitglieder:

 

Klaus Baumann
Vorsitzender
(Philips GmbH, Mitglied der Geschäftsführung)

 

Stefan Meyer
Stellvertretender Vorsitzender
(Philips GmbH Innovation Services Aachen)

 

Friedrich-Karl Beckmann
(Rentner)

 

Dr. Kerstin Lacher
(Philips Medical Systems DMC, Director Human Resources)

 

Barbara Narjes
(Philips GmbH, Mitglied des Betriebsrates)

 

Dr. Thomas Piehler
(Philips GmbH, Mitglied der Geschäftsführung, Arbeitsdirektor)

Vorstand

Der Vorstand führt die Geschäfte der Pensionskasse nach Maßgabe der Satzung sowie der einschlägigen Gesetze.

Norbert Schulte-Mattler

Vorstandsvorsitzender

Gabriele Mazarin

Vorstandsmitglied

Wirkungskreis

Mitarbeiter der deutschen Philips Unternehmen

Als Philips Pensionskasse werden von uns ausschließlich Mitarbeiter der  Philips GmbH und Mitarbeiter aus Unternehmen, die gemäß Satzung an der Pensionskasse beteiligt sind, neu aufgenommen. Mitglieder, deren Beschäftigungsverhältnis mit einem dieser Unternehmen endet oder deren Arbeitgeber nicht mehr zum Kreis dieser Unternehmen gehört, behalten selbstverständlich Ihre bis zum Zeitpunkt des Ausscheidens bereits erworbenen Ansprüche und können diese durch Fortsetzung der Beitragszahlung weiter erhöhen.

Ihre Ansprechpartner

Carolin Müller
Fon +49 40 5078 2973
c.mueller@philips-pk.de

Sabina Wegner
Fon +49 40 5078 2974
s.wegner@philips-pk.de

Luigine Würffel
Fon +49 40 5078 2975
l.wuerffel@philips-pk.de